Wiener Neustädter Herzenswünsche

Damit jeder ein schönes Weihnachten hat, hat sich die Wiener Neustädter Sparkasse etwas Tolles überlegt.

Liebe deinen Nächsten…

Die Wiener Neustädter Sparkasse hat sich dieses Jahr wieder etwas Besonderes ausgedacht und hat in Kooperation mit der Caritas, dem Hilfswerk NÖ und der Volkshilfe NÖ die Aktion „Wiener Neustädter Herzenswünsche“ gegründet. Hierbei sollen bedürftigen Kindern aus der Region selbst die kleinsten Wünsche zu Weihnachten erfüllt werden.

Doch wie funktioniert das?

Die Hilfsorganisationen übermitteln anonym die Wünsche ihrer Klienten, sodass man nur den Vornamen und das Alter des Kindes, sowie natürlich den Wunsch erfährt. Das wird dann auf den „Wunschbaum“ in der Sparkasse aufgehängt.

Nun lädt die Sparkasse Wiener Neustadt die Bevölkerung ein zu helfen, indem Sie selbst in die Wiener Neustädter Sparkasse in die Neunkirchner Straße 4 kommen und einen Wunsch vom „Wunschbaum“ pflücken, oder ganz einfach sich online einen zukommen lassen. Das Geschenk soll auch nur einen Wert von maximal 30 Euro haben und liebevoll eingepackt werden, sodass alle eine schöne Bescherung haben.

Auch während des Lockdowns ist es kein Problem zu helfen: http://www.sparkasse.at/wrneustadt/herzenswuensche

Auch wir von IchhabdawasNEWS erfüllen Herzenswünsche und wünschen allen eine schöne Bescherung.

 

Noch mehr News: https://ichhabdawas.at/news

Danke an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Tagesmenü