„We are Family“ bei Ortner4Dance

Feier: Zum Geburtstag der Kanga-Urtrainerin Nicole Pascher wollte die Ortner4Dance-Tanzschule etwas Besonderes machen

Kinderlachen schallte durch den Raum

Fröhliche Eltern und glückliche Kinder sah man bei dem Kanga-Tanztraining von Ilona Gappmaier Ortner. Zur Feier des Tages, gab es nicht nur einen schönen Geburtstagkuchen, sondern auch eine tolle Choreografie für die Eltern zu erlernen, die sie sehr schnell beherrschten. Auch die Kinder, wie auch die Väter, welche teilweise zum ersten Mal den Kurs besuchten, waren von dem Training und der tollen Choreografin begeistert.

Per Livestream machten auch diverse andere Kursteilnehmer mit und gaben ihr Bestes.

Warum „we are Family“? Kanga ist eine tolle Tanzaktivität die werdende Mütter bereits ausüben können, als auch welche, die gerade ihr Kind bekommen haben. Dieses Training soll Mütter mit ihren Kindern verbinden, als auch ein Workout für die Mütter sein.

Als besonderes Highlight bietet Ilona Gappmaier Ortner in regelmäßigen Abständen auch Family-Kanga an, welches den Vätern auch einen Einblick geben soll, wie auch einer der Väter im Interview gesagt hat: „Das ist einer der wenigen Aktivitäten, die ich mit meinem Kleinen machen kann.“

Auch wir von IchhabdawasNEWS wünschen alles Gute und viele weitere tolle Tanzstunden.

 

Noch mehr News: https://ichhabdawas.at/news

Danke an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Tagesmenü