Tolles Charity-Projekt

Die LBS Waldegg hat das Charity-Projekt “Together we help!” ins Leben gerufen und insgesamt 2.680€ an Spenden gesammelt

Mocktails, Gegrilltes und Goodies…

 

Im Rahmen des Lions Young Ambassador Awards hat die LBS Waldegg eine Spendenveranstaltung ins Leben gerufen unter dem Namen „Together we help!“.

Das Projekt bestand aus drei Teilen: Zum einen dem Verkauf von Charity-Fan-Artikel von Harley Davidson, Grillen mit Ringo for homeless und der Übergabe der gesammelten Spenden. Die Leitung der einzelnen Aufgaben bei diesem Event wurden von drei Schülern übernommen:

Den Verkauf der Fanartikel von Harley Davidson übernahm die 17-jährige Viviane Schödlbauer, die, angespornt von ihrer Erfahrung, selbst das erste Mal mit dem Tourbus bei der Harley Davidson Charity Tour mitgefahren zu sein und Charity-Artikel verkauft zu haben, das Projekt mit in ihre Schule zu nehmen und weiterzuführen. Der Reinerlös der Spenden wird für muskelerkrankte Menschen im Namen von Harley Davidson gespendet.

Durch Anregung des Schulsprechers wurde das Projekt erweitert und Ringo for homeless mit ins Boot geholt, der der das Fleisch für 300 Personen sponserte und dann bei dem hauseigenen Schulschlussfest grillte.

Für diesen Part war dann der Schüler Matthias Ruiner verantwortlich, der mithilfe seiner Klassenkollegen das Konzept für das Schulschlussfest aus der Küchensicht erstellte.

„Wir grillten auf unserem „Marktplatz“ gemeinsam mit Ringo (Philip Nussbaumer) für ca. 300 hungrige Schülerinnen und Schüler. Nach einem Meeting, wo wir die Gegebenheiten besichtigt haben, hatten wir die Standorte unserer Griller festgelegt und unser Speisenangebot besprochen. Es reichte von Grillwürstel, Hühnerflügerl, Schweinsfledermäuse, Burger bis hin zu Gemüse, Käse und Folienkartoffel. Selbstverständlich bereiteten wir auch leckere Saucen, Beilagen und Salate aus regionalen Produkten zu. Zum Dessert wurden gegrillte Bananen angeboten, welche großen Anklang fanden!“, so Ruiner.

Für die Mocktail- und Getränkebar war dann Michelle Klaus verantwortlich. „Wir sammelten Flieder- und Holunderblüten, welche wir zu Sirupen verarbeiteten. Beim Schulschlussfest shakten wir uns mit schwungvoller Musik weg.“, so die Schülerin.

Der dritte Teil war die Spendenübergabe. Am 21. April 2022 erhielt „Ringo for Homeless“ einen Spendenbetrag von 1.200 €.  Philip Nussbaumer, der Kopf hinter dem Ganzen, Grillmeister und Obmann des Vereins, kümmert sich um Obdachlose in ganz Österreich, vor allem aber in Wien und im südlichen Niederösterreich bis hin zum Burgenland.

Am 22. Juni 2022 kommen Harley Biker im Zuge der Harley Davidson Charity Tour auf einen Zwischenstopp von Wien nach Graz nach Waldegg in die Schule. Bei diesem lauten und auffälligem Spektakel werden wir den zweiten Teil unserer Spenden, bisher wurden rund EUR 1.480,00 eingesammelt, für muskelerkrankte Menschen an den Verein „Harley Davidson Wien“ übergeben.

„Together we help! ist unsere Devise – und diese wollen wir mit aller Kraft unterstützen. Nicht nur in diesem Schuljahr, sondern auch, wenn wir das nächste Mal wieder in die Landesberufsschule Waldegg kommen und auch später in unserem Leben!“, so Michelle Klaus.

Auch die Direktorin Martha Umhack war von dem Projekt begeistert: „Ich bin von dem Engagement von meinen Schülerinnen und Schülern begeistert und unterstütze sie gerne und immer wieder bei solch tollen Projekten und Aktionen.

Das Projekt hat bei dem Lions Young Ambassador Awards bei dem District Ost den ersten Platz erreicht und sind somit aufgestiegen in die Landesausscheidung. Bei dieser haben sie leider nur den zweiten Platz erreicht und ein Preisgeld von 500€ erhalten.

Insgesamt haben sie durch die Wettbewerbe 1000€ eingespielt, wobei sie einen Teilbetrag von der Summe wird an wohltätige Zwecke spenden.

Wir von ichhabdawasNEWS freuen uns über ihren Erfolg und freuen uns auf weitere tolle Projekte der LBS Waldegg.

 

Mehr News: https://ichhabdawas.at/news

Danke an:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top
Tagesmenü