Neues Sozialprojekt in Wöllersdorf

Thomas Ponzauner hat sich ein tolles Projekt einfallen lassen

 

Möbel für bedürftige Familien

Thomas Ponzauner hat sich etwas Tolles einfallen lassen – Das neue Sozialprojekt startet nun. Hierbei hat er große Container angekauft, in denen er Möbel für bedürftige Familien lagert, die er durch Spenden oder Hausräumungen von seiner Firma gesammelt hat. Die Familien, die von ihrer Gemeinde angemeldet werden, können sich die Möbel ansehen und abholen beziehungsweise, falls es nicht möglich ist sie zu holen, liefern zu lassen. Von Küchenbänke bis Kinderbetten ist alles dabei.

Unterstützt wird dieses Sozialprojekt vom Pottensteiner Bürgermeister Daniel Pongratz, jedoch werden auch immer mehr Gemeinden zur Unterstützung gesucht.

Zukünftig soll das Projekt auch eine Homepage bekommen, wo man dann den aktuellen Warenbestand einsehen kann. Auch wird man in der zweiten Containerreihe, die bald hinzukommen wird, die einzelnen Container mieten können, die mit Licht, Strom und auch Starkstrom ausgestattet sind.

Wir von ichhabdawasNEWS wünschen dem Sozialprojekt viel Erfolg.

Hier Thomas Ponzauner selbst:

 

Hier die Anlieferung der Container:

 

Mehr News: https://ichhabdawas.at/news

Danke an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top
Tagesmenü