Erste Oldtimerrallye war ein voller Erfolg

Die Brunnenfeldfrösche organisierten zum ersten Mal diese Veranstaltung und erlangten sehr gutes Feedback

Volle Fahrt voraus…

…So kann man die Oldtimerrallye am besten beschreiben. Unter dem Motto „Oldtimer Erwachen“, entstaubten alle Teilnehmer ihre geliebten Schätze und präsentierten sie den neugierigen und freudigen Zuschauern. Von Manta bis Mustang über einen Lagonda T2 oder einer Triumph Spitfire war alles hier zu sehen.

Auch Heinrich Steiner, Obmann der Brunnenfeldfrösche, war von dem Event sehr begeistert: „Für das erste Mal haben wir es sehr gut geschafft. Wir wollen noch bei der Thematik Kilometerangaben bezüglich des Roadbooks genauer werden. Wir waren überrascht und angetan über die Anzahl der Teilnehmer und Zuschauer und natürlich über die positiven Reaktionen beiderseits.“

Bei der 150 Kilometerlangen Strecke die von Sollenau weg über Wiener Neustadt, Lanzenkirchen, Wiesmath, Bromberg, Bad Erlach, Schrattendorf bis hin zu Willendorf, Miesenbach, Pernitz, Pottenstein und Markt Piesting führte waren auch einige Schaulustige anwesend, die positiv auf die Raritäten die an ihnen vorbeifuhren äußerten.

Auch wir von ichhabdawas NEWS und ichhabdawas TV möchten uns bei den Brunnenfeldfröschen für die tolle Kooperation bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Veranstaltung:

 

Mehr News: https://ichhabdawas.at/news

Danke an:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top
Tagesmenü