Ein Spektakel der Extraklasse

Artists, drums and fire hielt was es versprach!

Ein Circus der ganz besonderen Art…

Der Blue Circus brachte am 16. und 17.  Juli ein magisches Event nach Wiesen. Von Luft- bis Feuerakrobaten war alles dabei. Musikalisch und vor allem rhythmisch wurde dieses Event von Drumatical begleitet. Auch die künstlerische Leitung Domino gab ihren ariengleichen Gesang zum Besten. Im Gespräch mit Tom Blue, musikalischer Leiter, erzählte er ichhabdawasNEWS, dass es den Blue Circus schon seit 10 Jahren gibt und es dieses Jahr als Greenevent nach Wiesen kommen sollte. Auch wird das Programm jedes Jahr abgeändert. Dieses Jahr handelte es sich um die vier Elemente: Wasser, Feuer, Erde und Luft.

Wir haben auch bei den Künstlern nachgefragt, wie sich der erste Auftritt nach langer Zeit angefühlt hat? Tom Pfundner, Schlagzeuger, antwortete uns: „Es hat sich sehr gut angefühlt. Ich bin froh, dass man wieder auf die Bühne kann, weil ich dort meine Passion ausleben kann.“ Wir, von ichhabdawasNEWS, freuen uns schon auf das nächste Event! (Fotocredit: Vanessa Handler/ Bericht: ichhabdawas)

Danke an: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Tagesmenü