Die Jazz Gitti und ein tolles Projekt

Ein Star in der LBS Waldegg

Jazz Gitti besucht Green-Days Event in der LBS Waldegg

Berufsschuldirektorin Martha Umhack ist im heurigen Jahr eine besondere Überraschung für die Schüler und Schülerinnen gelungen. Im Rahmen der diesjährigen Green-Days der LBS Waldegg ist es gelungen einen echten Stargast ins Haus einzuladen. Jazz Gitti zeigte sich begeistert von den Nachhaltigkeitsinitiativen, welche im Rahmen der Green-Days an der LBS Waldegg umgesetzt wurden.

Im Zentrum der Aktionstage stand das Thema Upcycling + Recycling, Megatrends unserer Zeit und intensiv von Lehrern und Schülern/innen aufbereitet. Ob nun der Flohmarkt für Textilien oder die regionale nachhaltige Küche, Jazz Gitti zeigte sich vom Engagement des Teams und den gezeigten Leistungen beeindruckt. „Wenn ich mein Gewand ausgetragen habe, werden die T-Shirts eben als Putzfetzen weitergenutzt“ zeigt sich Jazz Gitti verwundert über die Tatsache, dass in der Fast Fashion Zeit Textilien im Durchschnitt nur 7x getragen werden.

Mit einem festlich nachhaltigen Mittagessen, gezaubert von den Schülern/innen der LBS Waldegg und einem Ständchen mit eigens gedichteten Lyrics zur Melodie von „A Wunda“ wurde der Prominentenbesuch abgerundet. „Beim nächsten Mal gibt es einen Familiencatwalk statt einen Flohmarkt“ – mit dieser Idee zu den nächsten Green-Days verabschiedete sich eine gut gelaunte Jazz Gitti von einem durch und durch sympathischen und erfolgreichen Eventtag.

Danke an:

Juni 2021

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Tagesmenü