Sanierung B21

Sommer, Hitze & Stau

Es wird Wartezeiten und Verzögerungen geben

 ,,Der Sommer steht vor der Tür´´, jedoch werden über den Sommermonat Juli viele AutofahrerInnen Geduld haben müssen. Auch die BewohnerInnen der umliegenden Gemeinden sind von der Sanierung der B21 betroffen (diverse Umleitungen). Bereits bei den Vorbereitungen zur Sanierung der B21 entwickelte sich ein Stau über mehrere Kilometer.

Der voraussichtliche Beginn der Arbeiten ist am 05.07.2021. Die voraussichtliche Fertigstellung Ende Juli 2021. Wie wird der Verkehr geregelt? Mit Aufrechterhaltung eines Fahrstreifens wird die B21 abwechselnd saniert. Beginnend mit der Fahrtrichtung Wr. Neustadt, anschließend Fahrtrichtung Gutenstein. Die Ausfahrt Wöllersdorferstraße (Markt Piesting) wird für wenige Arbeitstage gesperrt, eine Zufahrt nach Markt Piesting ist über die Abfahrt Markt Piesting West möglich.

Während der Sanierungsarbeiten wird es für den Verkehr Umleitungen geben (A2 Wien/Graz), dies betrifft die umliegenden Gemeinden: Markt Piesting-Dreistetten Wöllersdorf, Muthmannsdorf, Winzendorf, Weikersdorf (B26) und Hernstein, Lindabrunn/Enzesfeld und Leobersdorfer (B18). Es wird empfohlen, eine Autofahrt, vorausschauend und mit gutem Zeitmanagement zu planen. Mit Wartezeiten und Verzögerungen ist zu rechnen. (Bericht/Fotos: Michael Schober)

Danke an:

Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Tagesmenü