Es wird getanzt…

Mit vollen Elan ins neue Jahr

„The Power of Love“

Am vierten Adventsonntag durfte das B-Team des UTSC Dancefire nach dem Erfolg vom letzten Jahr wieder seine neue Choreografie in der Sportmittelschule Wiener Neustadt präsentieren. „The Power of Love“, so heißt das neue Thema, das gerade in der heutigen Zeit brandaktuell ist. Ein halbes Jahr lang haben die Tänzerinnen und Tänzer gemeinsam mit ihren beiden Trainer:innen Lukas Posch und Kerstin Scherz trainiert und dabei nicht nur Zeit, sondern auch viel Schweiß, Energie und Tränen investiert. „Die vielen Stunden hartes Training haben sich aber definitiv gelohnt, wie man heute gesehen hat!“, so der stolze Obmann Florian Kühteubl nach der Präsentation.

Das begeisterte Publikum, das aus Familien und FreundInnen der Tänzerinnen und Tänzer sowie Unterstützern des Vereins bestand, durfte nicht nur das erste Mal die neue Choreografie bestaunen, sondern zugleich auch die brandneuen Kostüme. Die Damen strahlten in – passend zum Thema – roten Kleidern, die Herren neben ihnen in eleganten schwarzen Bodies. Zudem wurde auch das neue Ladies-Only Team des Vereins von den beiden Trainerinnen Marlene Schobesberger und Kerstin Scherz vorgestellt. An der neuen Choreografie „Rhythmus“ wird auch schon fleißig gearbeitet: „Die Ladies sind top motiviert und freuen sich auf die kommende Saison! Tanzbegeisterte Damen sind bei uns immer willkommen, Vorkenntnisse sind keine notwendig“, so Marlene Schobesberger. Nach dem Jahreswechsel geht es für das B-Team dann so richtig los. So werden die Tänzerinnen und Tänzer etwa beim Winternachtsball am 7. Jänner oder beim HTL-Ball am 14. Jänner das Publikum mit „The Power of Love“ einheizen und zeigen, dass mit Liebe die Welt gleich viel schöner ist!

Fotos/Text: UTSC Dancefire

Kontakt für Rückfragen:
DI Florian Kühteubl
Vereinsobmann des UTSC Dancefire Wiener Neustadt
info@dancefire.at
0660/6643231

Noch mehr News: https://ichhabdawas.at/news

Danke an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to top
Tagesmenü